Über die AICR

AICR


A
micale

Internationale  des  Sous  Directeurs  et

Chefs  de

Réception  des  Grand  Hôtels

 

 

AICR bedeutet ebenso

„Internationaler Freundschaftsverbund von Empfangschefs und stellvertretenden Hoteldirektoren“

bzw.

„The International Association for Deputy Managers and Front Office Managers of Luxury Hotels“.

 

In welcher Sprache man "AICR" auch beschreiben möchte, wir sind eine internationale freundschaftliche Vereinigung und haben uns zum Ziel gesetzt, den Erfahrungsaustausch und das Netzwerk der Führungskräfte im Fachbereich "Rooms Division" weiter voranzubringen. Regelmäßige Treffen, der Gedankenaustausch und viele neue Kontakte auf nationaler und internationaler Ebene sind die Kernpunkte unserer Vereinigung. Ein besonderer Höhepunkt stellt der einzigartige Wettbewerb „Rezeptionist des Jahres“ dar, welcher in Deutschland derzeit nur von der AICR organisiert wird.

 

Unser Motto ist dabei:

 

Au service des meilleurs hôtels dans le monde pour l’avancement de l’excellence professionnelle
Im Dienste der weltweit führenden Hotels fördern wir berufliche Spitzenleistungen
Serving the world’s premier hotels in the promotion of professional excellence



So geht Nachwuchsförderung: AICR schafft starke Verbundenheit der Toptalente in der Hotellerie - Miriam Ziemer als Präsidentin wiedergewählt
 
Heidelberg, 30. Juli 2017 (ch) - Wäre die AICR Deutschland ein Hotel, würde es die Auszeichnung „Best Employment Branding“ verdienen! Ständig neuer Nachwuchs, Toptalente!, und ein reger Austausch und beständige konstruktive Arbeit aller Generationen, von Gründungsmitglied bis zum Newcomer. Weiterlesen >


Satzung

Für eine geordnete Zusammenarbeit haben wir eine Satzung. Diese können Sie hier abrufen.


Präsidium

Unser Präsidium besteht derzeit aus sechs Mitgliedern. Weitere Informationen sowie die Auflistung aller ehemaligen Präsidenten können Sie hier abrufen.